Strategy Design + Needs

Strategy Design + Needs

  • Dynamische Innovationsspirale und technologische Disruptionen gefährden das Geschäftsmodell
  • Überalterung der Gesellschaft und neue Wertehaltung der Generation Y/Z erodieren die klassischen Zielsegmente und bedingen neue Produkte und Services
  • Nachhaltigkeit und Klimawandel fordern neue Produkte und Services sowie ein neues Markenimage
  • Bei allen unternehmerischen Kernentscheidungen sind ESG-Ziele zu berücksichtigen – also auch bei der Skalierung von Geschäftsmodellen
  • Globale Wissensgesellschaft lässt den vermeintlichen Wissensvorsprung erodieren
  • Pandemie-Impact verändert die Ansprüche an die Logistik und transformiert Geschäftsmodelle
  • Kunden wollen zunehmend Produkte und Services, die für sie persönlich bedeutsam sind und gleichzeitig der Gesellschaft und der Umwelt nutzen
  • Life-Centered Design bedingt, dass sich die Produktentwicklung nicht mehr allein auf den Menschen konzentriert, sondern den Menschen als Teil eines Ökosystems begreift
  • Tiefgreifende Digitalisierung ermöglicht vollkommen neue Geschäftsmodelle – z. B. digitale Doubles
  • Die VUCA-Welt erschwert die Entwicklung neuer Geschäftsmodelle in tradierten Denk- und Handlungsmustern
  • Radikale Kundenorientierung bedingt exponentielle Innovationen
  • Der nachhaltige Erfolg von Geschäftsmodellen bedingt zunehmend, dass das Geschäftsmodell nicht nur Gewinne erwirtschaftet, sondern auch einen Sinn generiert

 

Strategie – Needs

  • Wie entwickele ich einen klaren Purpose?
  • Sind unsere Grundsätze noch up-to-date?
  • Welche Vision haben wir? Wie können wir diese in Ziele, Strategien, Maßnahmen und KPIs übersetzen?
  • Wie sieht unsere zukünftige Business Strategy aus?
  • Wie kreiere ich erfolgreiche neue Geschäftsmodelle?
  • Was sind Produkte + Services + Technologien von morgen?
  • Wie können wir verantwortungsvoll wachsen?
  • Wie werde ich zum Low Carbon Leader?
  • Wie schaffe ich selbst Disruption, um einen strategischen Wettbewerbsvorteil zu generieren?
  • Kennen wir unsere Kunden gut genug?
  • Wie entwickelt sich unser Markt? Welche Einflüsse müssen wir berücksichtigen (Erfolgsfaktoren)?
  • Was machen unsere Wettbewerber besser?
  • Wie beschleunige ich die zentralen unternehmerischen Kernprozesse – entscheiden, innovieren, umsetzen?
  • Wie gebe ich meinen Geschäftsmodellen einen Sinn?
  • Wie kommuniziere ich mein Bewusstsein für die Umwelt, die Gesellschaft und die gesamte Welt?
  • Wie personalisiere ich meine Leistungen und Services?
  • Wie nutze ich KI für die Entwicklung neuer Produkte und Services?
  • Wie adaptiere ich langfristig vorausschauend technologische Entwicklungen und generiere so vollkommen neue Geschäftsmodelle?
  • Welche Chancen bieten Human Augmentation und Autonomation, um neue Geschäftsmodelle zu generieren?